Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 2821 / 7494650
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Schließen
Suchzeitraum | Dauer
Anreise
Abreise
3 Nächte
Abbrechen

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer
Abbrechen

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 
Hotel-Nr. 1216

DAS GASTHAUS AM REICHSWALD

Gocher Straße 57, 47559 Kranenburg-Frasselt (Nordrhein-Westfalen), Deutschland

Dezember November
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
     
  • 02
     
  • 03
     
  • 04
     
  • 05
     
  • 06
     
  • 07
     
  • 08
     
  • 09
     
  • 10
     
  • 11
     
  • 12
     
  • 13
     
  • 14
     
  • 15
     
  • 16
     
  • 17
     
  • 18
     
  • 19
     
  • 20
     
  • 21
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Januar 2020 Dezember
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 30
  • 31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alle Preise in EUR.

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine DreamCard!

Gewählter Zeitraum
Anreise auf Anfrage
Übernachtung nicht möglich
  • Gewählter Zeitraum
  • Anreise auf Anfrage
  • Übernachtung nicht möglich

Träumen, Genießen & Wohlfühlen am Niederrhein

Im Ortskern des idyllischen Örtchens Kranenburg-Frasselt am wunderschönen Niederrhein liegt mit ländlichem Blick in den Reichswald das Gasthaus am Reichswald. Das liebevoll geführte Haus verfügt über gemütliche Zimmer zum Träumen und Seele-baumeln-Lassen. Moderne Boxspringbetten, helle und freundliche Farben sowie eine komfortable Einrichtung laden zum Verweilen ein. Die Kreativ-Küche von Inhaber Andy Domino bietet Ihnen Köstlichkeiten, geprägt durch den Stil des Küchenchefs. Nicht typisch niederrheinisch, immer saisonal und regional, mit dem besonderen Etwas – so lässt sich die Küche des Gasthaus am Reichswald am besten beschreiben. Genießen Sie hausgebackenen Kuchen und köstliche Leckereien, im Sommer auf der Gartenterrasse, mit dem beschaulichen Blick ins Grüne.

Themen

RADFAHREN
Der Niederrhein – das fast flache Land ist bekannt für ein sehr gut ausgebautes Netz von Radwegen. Ob nun durch Wald und Wiesen, entlang einer Bundesstraße oder auf dem Deich am Rhein oder Alt-Rhein entlang – das Radfahren am Niederrhein macht Spaß. Für manchen Auswärtigen ungewohnt, schlängelt sich entlang der Bundesstraßen oft sogar beidseitig ein bestens asphaltierter Radweg und macht das Erkunden zu einer leichten und wahren Freude. Eine der bekanntesten Radwege hier ist die Via Romana. Ein geschichtsträchtiger Radweg, die Römerroute, von der Römerstadt Xanten bis zu den Nachbarn in die Niederlande, nach Nijmwegen. Einmal in Nijmwegen, sollte man auf jeden Fall in einem der vielen Straßen-Cafés einen „koffie verkeerd“ bestellen. Auf Deutsch auch einfach Milchkaffee genannt.  
Vollständigen Text anzeigen
NATUR
Der Niederrhein mit seiner mäßigen, bis zum Teil in ländlicheren Regionen sparsamen Bebauung bietet viel Raum für die Natur. Bei Wanderern und Naturliebhabern am beliebtesten ist sicherlich der Reichswald. Mit über 5.100 ha ist der Reichswald die größte Waldfläche am Niederrhein. In dem mit kleineren Höhenlagen gesäumten Mischwald findet man vom Reh- und Rotwild bis zum Schwarzwild auch Füchse, Dachse und den selteneren Baummarder. Im Bereich des Rheins bietet die Natur weite Auenflächen und idyllische Auenwälder. Über die Region bekannt sind die großen Flächen im Kranenburger Raum, auf denen jährlich bis zu 200.000 Wildgänse überwintern. Als Geheimtipp gilt eine Halbinsel im Millinger Ward. Dort leben Galloway-Rinder und seltene Wildpferde im Einklang mit der Natur. Ein Besuch der Bewohner der Halbinsel ist auch für Nicht-Pferdeliebhaber ein spektakuläres Ereignis.  
Vollständigen Text anzeigen
GOLF
Wer hätte das gedacht – über den Niederrhein verteilt, eingebettet in die ausreichend vorhandene Natur, kann man 29 Golf-Clubs/-Plätze finden. Einer der schönsten ist sicherlich der des LGC Moyland. Was gibt es für einen Golfer Schöneres, als an einem Sommermorgen, an dem noch der Tau die Grashalme herunterperlt, mit Blick auf das Schloss Moyland das Grün zu bespielen. Es ist eine hervorragende 18-Loch-Meisterschaftsanlage mit wunderbarer Aussicht auf das bekannte Schloss. Auf der sehr gepflegten Naturanlage befinden sich auch eine Golfschule, ein Pro-Shop und gehobene Gastronomie. Da sich der Platz auf den Anhöhen eines Endmoränengebietes befindet, ist eine attraktive Platzarchitektur gegeben. Das gesamte Gelände wird umrandet von einem dichten Mischwald und verspricht somit ungestörten Golfgenuss.  
Vollständigen Text anzeigen
Träumen, Genießen & Wohlfühlen am Niederrhein
Umgebung
  • Schöne Lage
  • Im Zentrum
  • Ruhige Lage
  • Im Wald
Hotelausstattung
  • Hotelbar
  • Garten
  • Parkplatz
  • Haustiere nicht erlaubt
  • WLAN in allen öffentlichen Räumen
  • Terrasse
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Bad
  • Terrasse
  • Zustellbett auf Anfrage
  • WLAN im Zimmer
Gastronomie
  • Vegetarische Speisen auf Anfrage
  • Vegan auf Anfrage
  • Lactosefrei auf Anfrage
  • Glutenfreie Speisen auf Anfrage
  • Diabetiker-Speisen auf Anfrage
Aktivitäten
  • Freibad
  • Beheizbares Freibad
  • Golf
  • Angelmöglichkeit
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard

Das Genießen und Erholen klappt am Niederrhein ziemlich gut. Ob Radfahren, Golfen oder das vielfältige Kulturangebot nutzen, der Niederrhein hat einiges zu bieten. Kranenburg selbst ist bei Wallfahrtspilgern sehr beliebt. Im historischen Ortskern befinden sich das Museum Katharinenhof, der Mühlenturm und die Pfarrkirche St. Peter und Paul. Unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Kalkar mit seinen sehenswerten gotischen Hausfassaden; das Schloss Moyland als Schloss und Ausstellungsort lädt, wie die Schwanenburg in Kleve, zum Erkunden ein. Für Freizeitspaß sorgen das Freizeitbad GochNess und eine Paddeltour auf der Niers. Wer ein wenig mehr Trubel mag, der fährt zum Shopping zu den Nachbarn in die Niederlande nach Nijmwegen oder ins nah gelegene Ruhrgebiet in Europas größtes Einkaufszentraum, das CentrO.

Mehr in der Region Niederrhein

Wenn Sie sehen möchten, was sich noch in der Nähe dieses Hotels befindet, sehen Sie sich die Region an!

Weitere daydreams Leistungen:

  • WLAN
  • Parkplatz

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch: