Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 2821 / 7494650
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Schließen
Suchzeitraum | Dauer
Anreise
Abreise
3 Nächte
Abbrechen

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer
Abbrechen

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 
Hotel-Nr. 3442

DAS SCHÄFER s

Kirchberg 77, 6733 Fontanella (Vorarlberg), Österreich

Juli Juni
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
     
  • 02
     
  • 03
     
  • 04
     
  • 05
     
  • 06
     
  • 07
     
  • 08
     
  • 09
     
  • 10
     
  • 11
     
  • 12
     
  • 13
     
  • 14
     
  • 15
     
  • 16
     
  • 17
     
  • 18
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alle Preise in EUR.

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine DreamCard!

Gewählter Zeitraum
Anreise auf Anfrage
Anreise direkt möglich
Übernachtung nicht möglich
  • Gewählter Zeitraum
  • Anreise auf Anfrage
  • Anreise direkt möglich
  • Übernachtung nicht möglich

Ankommen – Wohlfühlen – Wohnen – Entspannen

Erleben und genießen Sie Urlaub mit allen Sinnen im Hotel Das Schäfer in Fontanella. Auf 1.200 m Höhe werden Sie von Familie Schäfer begrüßt. Die Lage des familiär geführten Hotels in Vorarlberg bietet Ihnen einen einmaligen Panoramablick über das Große Walsertal. Die mit Charme, Herz und Liebe kreierte Gästekultur sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die schlichte Natürlichkeit und die ruhigen, naturnahen Farben der Zimmer bieten Ihnen friedliche Geborgenheit. Eines der Highlights ist die genussvolle Frischeküche des Chefkochs Rainer Schäfer. Geschmacksintensive 6-Gang-Menüs, mit Liebe und Kreativität erstellt, erlauben Ihnen abwechslungsreiche kulinarische Höhenflüge. Ein Mal wöchentlich führt Frau Schäfer eine Wanderung an. Hier erleben Sie pure Erholung in liebevoller und gastlicher Atmosphäre. Im Winter locken in einem Seitental die bekannten Wintersportorte Faschina und Damüls. Das Schäfer ist aber zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Hinweise

Eine Anreise mit Kindern unter 16 Jahren ist leider nicht möglich.

Themen

GENUSS
Erleben Sie den Hotelbesitzer Rainer Schäfer als begeisterten Spitzenkoch. Er nimmt Sie während Ihres Aufenthalts im Hotel Das Schäfer mit auf eine kulinarische Reise, die Ihnen sicher schmecken wird. Die 6-Gang-Menüs, die Sie im Rahmen der beliebten „Schäfers Genießer-Halbpension“ am Abend serviert bekommen, sind in ihrer Vielfalt und Kreativität in einem Hotel dieses Niveaus selten anzutreffen. Rainer Schäfer zaubert Ihnen mit feinen Produkten aus der Region Menüs von höchster Güte. Er spielt mit Elementen der Molekularküche und verbindet traditionelle österreichische Küche mit der Moderne. Passend dazu bietet er österreichische Weine von Spitzenwinzern an und als Absacker einen Obst-Brand der Brennerei Hämmerle.
Vollständigen Text anzeigen
WELLNESS
Das BergSpa Team weiß genau, was Sie brauchen und was Ihnen guttut. Walser Latschenkiefer, Wacholder, Alpenrose, Arnika, Kräuter und Wurzeln verwöhnen Ihre Sinne, Ihren Körper und Ihre Haut. Bringen Sie in der Finn- oder Heublumensauna Körper und Geist wieder in Einklang, spezielle Rituale und Massagen sowie Honigbehandlungen lassen Sie den Alltag einfach mal abschalten. Lassen Sie im Meditations- und Bewegungsraum mit Schafwolldecken die Seele baumeln. Im Innen- und Außenpool können Sie entspannt Ihre Bahnen ziehen, um danach im Bergbistro oder im Berg-Garten die Aussicht zu genießen.
Vollständigen Text anzeigen
WANDERN
Wandern im zauberhaften Walsertal – Rainer und Christine Schäfer sind als staatlich geprüfte Wanderführer eine perfekte Begleitung bei Ihren Ausflügen und Wanderungen in der Umgebung. Unterwegs zu sein mit Christine Schäfer bedeutet nicht einfach nur Wandern. Mit ihr an der Seite lernen Sie das Walsertal erst richtig kennen. Geschichten aus früheren Zeiten, Sagen und Legenden über das Tal, die geologische Bedeutung und das Leben der Menschen im Tal sind Themen, über die man sich während der Wanderungen unterhält. Die üppige Tier- und Pflanzenwelt korrespondiert dabei mit der thematischen Vielfalt und gibt den Geschichten einen angemessenen Rahmen. Sehr zu empfehlen sind die einzelnen Lehrpfade in der Region. Ein besonderer Tipp ist der Blumenwanderlehrpfad in Faschina. Aus mindestens 150 Pflanzenarten stechen so markante Namen wie Türkenbund oder Frauenschuh heraus. Besonders für Familien ist eine Wanderung im Waldseilgarten in Damüls interessant.
Vollständigen Text anzeigen
WINTERSPORT
Pulverschnee-Pisten, eine atemberaubende Landschaft und weißes Gold, so weit das Auge reicht – ein Skiurlaub im Großen Walsertal ist immer ein spektakuläres Erlebnis. Von hier aus finden Sie auch die Verbindung zum größten Skigebiet im Bregenzerwald. Durch den Zusammenschluss der Skigebiete Faschina-Fontanella und Damüls-Mellau entstand das größte Skigebiet des Bregenzerwaldes. Vom Hotel aus sind es nur wenige Minuten bis zum Einstieg in die Skischaukel. Hier erwarten Sie 13 km Pisten und 5 Liftanlagen, 17 spannende Skirouten für Anfänger und Profis sowie Tiefschneehänge für Freerider, Speed-Strecken mit Geschwindigkeitsmessung, einzigartige Tunnel-Abfahrten, Burton Snowpark und die Möglichkeit für einen Nachtskilauf. Vom Hotel nur ca. 5 Fahrminuten entfernt liegen die Seilbahnen Sonntag-Stein mit 2 Liftanlagen und 7 km Piste, Kinderförderband und Skifoxverleih. Von hier aus fahren Sie mit der Gondelbahn in 7 Minuten zur Doppelsesselbahn Oberpartnom.
Vollständigen Text anzeigen
RADFAHREN
Ankommen – Wohlfühlen – Wohnen – Entspannen
Umgebung
  • Schöne Lage
  • Im Zentrum
  • Ruhige Lage
  • Bushaltestelle (bis 100 m)
Hotelausstattung
  • Hallenbad
  • Aufzug
  • Barrierefreier Zugang
  • Barrierefreies Restaurant
  • Hotelbar
  • Garten
  • Hotellobby klimatisiert
  • Restaurant klimatisiert
  • Parkplatz
  • Garage
  • Haustiere nicht erlaubt
  • WLAN in allen öffentlichen Räumen
  • Terrasse
  • Safe
Zimmerausstattung
  • Behindertengerecht
  • Dusche
  • Bad
  • Balkon
  • Terrasse
  • Safe
  • Minibar
  • WLAN im Zimmer
Gastronomie
  • Vegetarische Speisen auf Anfrage
  • Vegan auf Anfrage
  • Lactosefrei auf Anfrage
  • Glutenfreie Speisen auf Anfrage
  • Diabetiker-Speisen auf Anfrage
Aktivitäten
  • Freibad
  • Fitnessraum
  • Angelmöglichkeit
  • Wintersport
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard
Wellness
  • Wellnessbereich mit Pool
  • Liegewiese
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Ruheraum
  • Massagen auf Anfrage
  • Kuranwendung (auf Anfrage)
  • Liegestühle
  • Beautyanwendungen auf Anfrage
Genuss
  • Regionale Spezialitäten
  • Auserlesene Weine
  • Bio-Küche
  • Gehobene Küche
Wintersport
  • Skilifte
  • Luftseilbahn/Sessellift
  • Langlauf
  • Skiverleih
  • Skipass-Verkauf im Hotel
  • Skischule
Fahrrad
  • E-Bikes auf Anfrage
  • Ladestation für E-Bikes
  • Abschließbarer Fahrradraum
Wandern
  • Ideal zum Wandern
  • Ausgeschilderte Wanderwege

Lernen Sie das Walsertal kennen und beginnen Sie, sich genussvoll und aktiv zu erholen. Im Winter liegt der Fokus auf typischen Wintersportvergnügen wie Abfahrtslauf, Rodeln oder Schneewandern. Bei einer Höhe von 1.200 m ist die Schneesicherheit von Dezember bis mindestens März/April gewährleistet. Die bekannten Wintersportorte Faschina und Damüls liegen per Pkw oder Bus gut erreichbar in der Nähe. Neben den vielen Wandermöglichkeiten rund um Fontanella bieten sich auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten oder Museumsbesuche an. Mehr als lohnenswert ist ein Ausflug ins ca. eine ¾ Stunde entfernte Feldkirch. Dort warten einige Museen, eine Burg und ein Erlebnisbad darauf, entdeckt zu werden. Mit der Bregenzerwald-Gäste-Card sind die Fahrten mit Bus oder Bahn und zum Beispiel der Eintritt in das Freibad gratis. Sehr hilfreich und nützlich sind die Tipps und Anregungen von Frau Schäfer, die es sich immer lohnt anzunehmen.

Mehr Hotels Vorarlberg

Wenn Sie sehen möchten, welche anderen Hotels sich in der Nähe dieses Hotels befinden, klicken Sie auf den nachfolgenden Button.

Weitere daydreams Leistungen:

  • Flasche Wasser bei Anreise
  • Nutzung Minibar
  • Nutzung Wellnessbereich
  • Vitale Snacks im Wellnessbereich
  • Tourismus-Card
  • Shuttleservice

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch: