Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 (0) 2821 / 75 30 0
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Dauer
3 Nächte
  • 1 Nacht
  • 2 Nächte
  • 3 Nächte
  • 4 Nächte
  • 5 Nächte
  • 6 Nächte
Suchzeitraum
Anreise
Abreise
Fest
Flexibel
Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 
Hotel-Nr. 7309

CAREA RESIDENZ HOTEL HARZHÖHE

Triftstraße 25, 38644 Goslar-Hahnenklee (Niedersachsen), Deutschland

Januar 2022 Dezember
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  • 01
     
  • 02
     
  • 03
     
  • 04
     
  • 05
     
  • 06
     
  • 07
     
  • 08
     
  • 09
     
  • 11
     
  • 12
  • 18
     
  • 23
     
  • 24
     
  • 25
     
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Februar 2022 Januar 2022
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alle Preise in EUR.

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine DreamCard!

Gewählter Zeitraum
Anreise auf Anfrage
Anreise direkt möglich
Übernachtung nicht möglich
  • Gewählter Zeitraum
  • Anreise auf Anfrage
  • Anreise direkt möglich
  • Übernachtung nicht möglich

Erholung am Fuße des Bocksbergs in Goslar-Hahnenklee  

Im Herzen des Harzes gelegen, auf einem 640 Meter hohen Plateau am Fuße des bekannten und beliebten Bocksbergs und von Wald umgeben, finden Sie das Carea Residenz Hotel Harzhöhe in Goslar-Hahnenklee. Das beschauliche Goslar mit seiner von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt liegt ca. 17 km entfernt und bietet vielseitige Möglichkeiten für einen erholsamen und aktiven Sommer- wie Winterurlaub. Ein Streifzug durch die Goslarer Altstadt mit imposanten Bauwerken verschiedenster Bauepochen laden zum Verweilen ein. Die bekannten Wander- und Wintersportmöglichkeiten des Harzes machen Goslar umso beliebter. All inklusive: Frühstücksbuffet, mittags: Lunch oder Salatbuffet mit Suppe, nachmittags: Kaffee und Kuchen, Abendessen: kalt-warmes-Buffet, Getränke von 10 Uhr bis 20.30 Uhr (Bier vom Fass, Hauswein, alkoholfreie Getränke, Tee, Kaffee), Light Getränke und stilles Wasser sind nicht im Preis erhalten.  

Themen

WINTERSPORT
Das Wintersport-Paradies Bocksberg lädt zu sportlichen Aktivitäten auf Skiern oder dem Snowboard ein. Vier Abfahrtsstrecken von leicht bis schwer und einer Länge von bis zu 1,5 km bieten für geübte Skifahrer und Snowboarder sowie auch für Anfänger optimale Bedingungen. Mit der Bocksberg-Seilbahn erreichen Sie problemlos die Winter-Rodelbahn, eine der längsten Rodelbahnen im Harz. Wenn Väterchen Frost Einzug erhält, aber Frau Holle leider Pause macht, dann können bis zu 8 Schneekanonen für Nachschub der im Winter so begehrten weißen Pracht sorgen und das Abfahrts- oder Rodelvergnügen für die Familie ist gewährleisten. Im Skigebiet befördern 2 Schlepplifte und ein Übungslift die Schneebegeisterten wieder bergauf. Diverse Hahnenkleer Skischulen bieten für Anfänger und Fortgeschrittene Einzel- oder Gruppen-Skikurse an.  
Vollständigen Text anzeigen
WANDERN
Das Wanderparadies Bocksberg – hinein in die Natur des Harzes. Schweben Sie mit der Seilbahn von der Talstation bis zum Gipfel des Bocksbergs. Hier oben in der Harzer Bergwelt, dem Wandergebiet Bocksberg, finden Sie ein weitläufiges Wegenetz für verschiedene Ansprüche. Von kurzen Wegen mit einer Laufzeit von einer knappen halben Stunde und einer Länge von ca. 2 km bis zu anspruchsvolleren Wegen mit einer Laufzeit von mehreren Stunden. Wohlklingende Wegbezeichnungen wie „Krähennest“, „Liebesbank-Weg“ oder „Bocksberg-Südhang“ verraten einiges über das Thema bzw. die Wegführung. Alle markierten Wege starten gut ausgeschildert an der Bergstation und führen in verschiedener Länge und Dauer hinab ins Tal nach Hahnenklee.  
Vollständigen Text anzeigen
UNESCO-WELTKULTURERBE
Das UNESCO-Weltkulturerbe des Bergwerk Rammelsberg, der Altstadt von Goslar und der Oberharzer Wasserwirtschaft ist ein Zusammenspiel von Bergbau, Technik und kaiserlicher Macht. Der 1988 stillgelegte Rammelsberg dokumentiert zehn Jahre Bergbaugeschichte, als einziges Bergwerk der Welt war Rammelsberg über 1000 Jahre kontinuierlich in Betrieb. Aufgrund des Reichtums an Bodenschätzen prägte das Bergwerk auch die Geschichte und Entwicklung der benachbarten Stadt Goslar.
Vollständigen Text anzeigen
HAUSTIERE
Ihr vierbeiniger Freund ist in diesem Hotel herzlich willkommen. Nach vorheriger Anmeldung bei der Reservierung beträgt der Preis 10 Euro pro Hund/Nacht (ohne Futter). Ihr Hund darf Sie in alle öffentlichen Räume begleiten.
Vollständigen Text anzeigen
NATUR
Der Harz ist ein deutsches Mittelgebirge mit großen Wäldern, wilden Flussläufen, Wasserfällen, Stauseen und einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Aufgeteilt ist der Harz in den Nationalpark Harz, drei Naturparks und dem Biosphärenreservat Karstlandschaft im Süden des Harzes. Die bekanntesten Berge des Harzes sind der Brocken, der Wurmberg und auch der Bocksberg, an dem das Carea Residenz Hotel Harzhöhe liegt. Mit seinen 1.141 m überragt er den 726 m hohen Bocksberg um einiges. Die Kombination von einem bestens angelegten Wanderwegenetz und der vielfältigen Natur ist besonders für Familien eine hervorragende Möglichkeit, auf Erlebnis- und Lehrpfaden durch die Natur den Spaß mit einem Lerneffekt zu kombinieren. Besonders beliebt bei Kindern und Erwachsenen sind Wanderungen mit ausgebildeten Naturpark-Rangern. Highlights wie ein Luchsgehege oder ein Baumwipfel-Pfad bringen die lebendige Natur dem Betrachter noch näher.  
Vollständigen Text anzeigen
Erholung am Fuße des Bocksbergs in Goslar-Hahnenklee  
Umgebung
  • Außerhalb des Zentrums
  • Ruhige Lage
  • Nahe am Wald
  • Bushaltestelle (bis 100 m)
Hotelausstattung
  • Safe
  • Aufzug
  • Barrierefreier Zugang
  • Barrierefreies Restaurant
  • Terrasse
  • Garten
  • Parkplatz
  • Haustiere auf Anfrage
  • WLAN in allen öffentlichen Räumen
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Balkon
  • Zustellbett auf Anfrage
Gastronomie
  • Lactosefrei auf Anfrage
  • Glutenfreie Speisen auf Anfrage
Aktivitäten
  • Hallenbad im Hotel
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express (AMEX)
Wellness
  • Sauna
  • Solarium
  • Ruheraum
  • Massagen auf Anfrage
Family
  • Kinderbett auf Anfrage
Wintersport
  • Skilifte
  • Luftseilbahn/Sessellift
  • Langlauf
  • Skischule
Fahrrad
  • Abschließbarer Fahrradraum
Wandern
  • Ideal zum Wandern
  • Ausgeschilderte Wanderwege

Gesamtbewertung

Anzahl Bewertungen: 20
3.7/5
Freundlichkeit
4.2 / 5
Zimmer-Komfort
3.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.9 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.9 / 5
Preisleistung
3.5 / 5

Einzelbewertungen

Peter K. | 4 | 27.08.21 - 30.08.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.4/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.8 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


 
Annegret P. | 2 | 20.08.21 - 23.08.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
3.2/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
2.5 / 5
Abendessen
2.5 / 5
Preisleistung
2.5 / 5


Sehr schlechtes WLAN, Aufbackbrötchen und Brot vom Discounter, mässiges Wurst und Käseangebot kaum Abwechselung, abgepackte Wurst ungenießbar, gekochte Eier immer blau ( nicht frisch ), frisches Obst steinhart ( Birnen und Pfirsiche ), Salatdressing extrem flüssig und geschmacklos.

 
Sigrid R. | 1 | 05.08.21 - 08.08.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.6/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


 
Walter S. | 2 | 23.07.21 - 26.07.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
3.3/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
2.5 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.8 / 5


Es erfolgte keine tägliche Zimmerreinigung, der Gast sollte diese an der Rezeption einfordern. Erforderliche Reparaturen (defekte Balkontür) müsste vor Zimmerbelegung erfolgen. Die Getränke mussten in Selbstbedienung geholt werden. Es erfolgte keine bzw. ungenügende Reinigung der Tische in Lobby und Aufenthaltsbereichen. Der TV im Zimmer war zu klein, Empfangsqualität ließ stark zu Wünschen übrig

 
Barbara Z. | 1 | 22.07.21 - 25.07.21 | gereist mit: Freunde
4.4/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


 
Stefan M. | 1 | 16.07.21 - 19.07.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.6/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


 
Gabriele P. | 1 | 02.07.21 - 05.07.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.8/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


 
Jutta L. | 1 | 21.06.21 - 24.06.21 | gereist mit: Freunde
2.5/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
2.5 / 5
Frühstück
2.5 / 5
Abendessen
2.5 / 5
Preisleistung
2.5 / 5


 
Ekkehard S. | 4 | 08.10.20 - 10.10.20 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.4/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.8 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


 
Markus A. | 1 | 24.09.20 - 30.09.20 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.0/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
2.5 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


 

Das ca. 17 km entfernte Goslar, besonders die vom UNESCO Welterbe geschützte Goslarer Altstadt, gehört zu den TOP 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Nicht umsonst hat der Hollywood-Schauspieler und Regisseur George Clooney die Altstadt von Goslar für seinen Film „The Monuments Men“ als Kulisse gewählt. Authentischer und eindrucksvoller ist es kaum möglich, die Stadt zu erleben, als bei einer Stadtrundfahrt mit der Kutsche, wenn die schweren Hufe der Pferde auf dem Kopfsteinpflaster schallen und von den typischen Fachwerkfassaden der teils historischen Gebäude zurück geworfen werden. Außer der malerischen Altstadt ist besonders ein Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Rammelsberg: historische und über 1.000-jährige Bergbaugeschichte, die in vier Museumshäusern und auch bei Führungen unter Tage interessant und aufregend sind.  

Mehr in der Region Harz und Harzvorland

Wenn Sie sehen möchten, was sich noch in der Nähe dieses Hotels befindet, sehen Sie sich die Region an!

Weitere daydreams Leistungen:

  • Flasche Wasser bei Anreise
  • WLAN
  • Parkplatz

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch: