Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 2821 / 7494650
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Schließen
Suchzeitraum | Dauer
Anreise
Abreise
3 Nächte
Abbrechen

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Mehr Nächte können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer
Abbrechen

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 





AlleHoteltipps des Monatsvon

 

Alle Hoteltipps des Monats von Hannes, unserem Heimatexperten

Hier stellt Hannes Ihnen seine absoluten Lieblingshotels vor. Am liebsten sind ihm Häuser mit dem gewissen Etwas, urige, familiengeführte Hotels, in denen man die Liebe der Besitzer an jeder Ecke spürt, Häuser, die Geschichte atmen, in deren Küche noch nach Großmutters Rezepten gekocht wird. Hotels an Orten, die abseits vom Trubel liegen und die doch so viel zu bieten haben.

In der Heimat gibt es so viel zu endecken! Sind Sie dabei?  

Hoteltipp des Monats Oktober von Hannes

Im Herbst an die Nordsee

Die Nordsee – das sind Wellen, Fähren, Halligen und das Wattenmeer, frische Luft, weite Horizonte, Leuchttürme und Krabbenbrötchen

Auch im Herbst ist die Nordsee immer eine Reise wert. Deswegen reist unser Hannes diesmal nach Bordelum in den Ortsteil Sterdebüll. Von hier aus lassen sich nicht nur tolle Ausflüge nach Sylt, Dänemark und Flensburg unternehmen, auch die Fährhäfen Schlüttsiel und Dagebüll sind nicht weit entfernt. Genießen Sie lange Spaziergänge an den ausgedehnten Sandstränden, erkunden Sie den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Das Landhaus Sterdebüll ist angenehm anders. Die stil- und liebevoll eingerichteten Zimmer sind hochwertig und modern ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant genießen Sie gutbürgerliche friesische Küche.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats September von Hannes

Panorama-Blick auf die Chiemgauer Alpen

Unseren Hannes hat es diesmal in die Chiemgauer Alpen nach Reit im Winkl gezogen. Reit im Winkl liegt inmitten des Chiemgaus, nicht weit von der österreichischen Grenze entfernt. Am bekanntesten ist der Bergort wohl für seinen Wintersport, geprägt durch die berühmte Skirennläuferin Rosi Mittermaier. Doch auch den Rest des Jahres lässt uns die Alm den Stress und Alltagslärm einfach mal vergessen. Neben der überwältigend schönen Natur gibt es hier Aktivitäten für jeden Geschmack - ob Wanderungen, Mountainbiketouren oder nächtliche Sternführungen. Im September sollten Sie sich auf jeden Fall einen der Almabtriebe rund um Reit im Winkl anschauen. Das ist ein traditioneller bayrischer Brauch mit kunstvoll geschmückten Tieren und Musik. Wenn Sie mehr Action brauchen, sollten Sie auf jeden Fall eine Canyoning-Tour unternehmen

Unsere Hotelempfehlung in Reit im Winkl ist das DEVA Hotel Sonnleiten. Das Hotel bietet Ihnen einen Panorama-Blick über die Chiemgauer Alpen direkt von der hauseigenen Sonnenterrasse. Hier genießen Sie bayerische Schmankerl und gesunde Fitmacher. Am Ende des Tages laden die gemütlichen Zimmer zum ent- und ausspannen ein.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats August

Erkunden Sie das Sauerland

Heute verschlägt es unseren Hannes ins Sauerland, in das Schieferstädtchen Bad Fredeburg. Eine absolute Attraktion ist der Abela Heilstollen. Der ehemalige Schieferstollen im Herzen von Mutter Erde lässt Sie befreite, bessere Luft atmen und neue Energie für den Alltag schöpfen. Bei einer Innentemperatur von konstant 9° Celsius ist die Luft im Stollen fast bis zur Sättigung (nahezu 100 % Luftfeuchtigkeit) mit Wasserdampf angereichert. Die Atemluft im Abela Heilstollen ist dadurch rein und absolut pollenfrei.

Noch mehr frische Luft bescheren Ihnen die 250 km Wanderwege, die Sie hoch hinaus über Bad Fredeburg führen. Wenn Sie lieber gemütliche Radtouren unternehmen, werden Sie vom SauerlandRadring begeistert sein. Auf insgesamt 84 Kilometern können Sie auf alten Bahntrassen durch die spektakulären Landschaften radeln. Für Rennrad- und Mountainbikefans sind die Strecken der Bike Arena ideal. Gerade bei den warmen Temperaturen im August sind der Hennesee, der Möhne- und der Biggesee ideale Ausflugsziele, die für Abkühlung sorgen.

Als Hotelpartner empfiehlt Hannes das Hotel Hochland. Das familiengeführte Hotel der Familie Klein bietet moderne und gemütliche Doppelzimmer, die nach aktiven Entdeckungstouren zum Ausruhen einladen. Im Restaurant erwartet Sie eine abwechslungsreiche sauerländische Küche mit regionalen und saisonalen Spezialitäten.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats Juli

Schloss-Sanssouci, das Havelufer – Potsdam von seiner schönsten Seite

Diesmal macht sich unser Hannes auf nach Potsdam – Potsdam steht mit seiner Kultur und seiner Attraktivität der Großstadt Berlin in nichts nach. Fast ein Dutzend Schlösser, etliche malerische Parkanlagen und historische Stadtviertel laden zum Erkunden und Flanieren ein. Allen voran das pompöse UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Sanssouci. Kein anderes Schloss ist so mit der Persönlichkeit Friedrichs des Großen verbunden wie Schloss Sanssouci. Das Refugium auf dem Weinberg bietet Ihnen einen wundervollen Ausblick, vor allem am Abend. Bemerkenswert ist, dass sich der König auf der obersten Weinbergterrasse in einer Gruft beisetzen lassen wollte.

Hannes Hotelempfehlung ist das arcona Hotel am Havelufer als idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren. Verbringen Sie nach Ihren Ausflügen gemütliche Stunden im wohnlichen und farbenfrohen Zimmer mit Queen-Size-Bett. Am Abend genießen Sie im Restaurant Weinwirtschaft Leckereien von regional bis mediterran, ob Klassiker oder saisonale Spezialtitäten. Genießen Sie beim Essen einen romantischen Blick auf die Havel. Im Sommer lädt Sie die Strandbar ein, mit Cocktails oder einem kühlen Bier den Sonnenuntergang zu genießen.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats Juni

Bad Windsheim – Wein, Wandern und Entspannen

Unser Heimatexperte Hannes hat sich wieder auf den Weg gemacht und ist diesen Monat in Bad Windsheim angekommen.

Inmitten des idyllischen Frankenlandes gelegen, ist Bad Windsheim ein wunderschönes Heilbad und Kurort zugleich. Hier stehen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen an erster Stelle. Natürlich können Sie in Bad Windsheim und Umgebung ganz wunderbar wandern und Rad fahren. In der berühmten Franken-Therme erleben Sie einen Ort der Entspannung und des Wohlfühlens, eine „Sinfonie aus Sole“. 

Wenn Sie dann noch Zeit und Muße haben, sollten Sie auf jeden Fall eine Stadtführung machen. Jede Woche von Donnerstag bis Montag erleben Sie den historischen Altstadtkern mit einem Stadtführer – Treffpunkt am Marktplatz um 15 Uhr – Kosten: 4,50 € pro Person.

Unser Hotelpartner in Bad Windsheim ist das Hotel am Kurpark Späth. Das familiengeführte 4-Sterne-Haus verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten und fränkischen Charme. Das entspannte Ambiente und die gemütlichen Komfortzimmer bieten Ihnen eine Oase der Ruhe. Freuen Sie sich auf fränkische Gastfreundschaft durch Inhaber Oliver Späth und sein Team.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats Mai

Boppard – Liebe nicht ausgeschlossen

Diesen Monat begibt sich unser Hannes ins UNESCO Weltnaturerbe Mittelrheintal, genauer gesagt ins schöne Boppard. Im Mai erwarten Sie in Boppard jeden Donnerstag ab 20 Uhr öffentliche Weinproben im Weinbistro Niedersburger Eck. Die Tourist Information bietet Ihnen außerdem ganzjährig eine öffentliche Stadtführung an. Immer wieder spannend und erlebnisreich sind Wanderungen entlang des Rheinufers und in die Weinberge, von hier aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick über das Mittelrheintal.

Unser Hoteltipp für Ihren Ausflug nach Boppard ist das Hotel Rheinlust, direkt am Rheinufer gelegen. Bei einem Glas „Bopparder Hamm“ sowie internationalen und regionalen Leckereien, lässt sich der Tag am besten Revue passieren, bevor es in die gemütlich und komfortabel eingerichteten Zimmer zur Ruhe geht. Auf der Burgterrasse, mit einem wunderbaren Blick auf den Rhein, genießen Sie den Sonnenuntergang.

 

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats April

Radeberg feiert 800 und Hannes lädt Sie herzlich ein, mitzufeiern!

Vor 800 Jahren das erste Mal urkundlich erwähnt, feiert Radeberg 2019 sein großes Jubiläum. Das ganze Jahr über bietet die Bierstadt einen Anlass zum Feiern. Unbestrittener Höhepunkt werden die Festtage vom 29.05.19 bis 02.06.2019 sein.

Aber nicht nur zu den Festtagen ist in Radeberg etwas los. Zahlreiche und ebenso vielfältige Events und Feste laden zum miteinander Feiern ein. Ob dies bei der Radeberger Schlossnacht, bei den vielen Konzerten, Ausstellungen und Kinoabenden im Schloss Klippenstein, in der Bibliothek, in der Stadtkirche oder beim Brauereifest ist.

Wissen Sie, dass in Radeberg einiges erfunden wurde, was heute fast in jedem Haushalt vorhanden ist? Besuchen Sie die Industrieausstellung im Schloss und lassen Sie sich von den spannenden Erfindungen überraschen.

Bummeln Sie doch einmal auf dem Bierstadtpfad durch die Altstadt und probieren Sie den Radeberger Likör oder ein frisch gezapftes Zwickelbier im Radeberger Brauerei Ausschank. Auch der Botanischen Garten „Storchennest“ ist ein Highlight für alle Sinne.

Für aktive Urlauber lohnen sich Wander- oder Radtouren durch die nahegelegenen Hütter- und Seifersdorfer Tal. Das touristische Umland hält zudem vielfältige Ausflugsmöglichkeiten mit besonderen Erlebnissen bereit. Historische Städte, wie Bautzen, Görlitz, Dresden, Meißen oder Pirna sind auf kurzem Weg zu erreichen. Genüssliche Ziele können die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz oder die Sächsische Weinregion mit dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth sein.  

Das 4*Hotel Sportwelt Radeberg empfängt Sie mit sächsischer Gastfreundschaft und wird Ihren Aufenthalt zu einem besonderen und kulinarischen Erlebnis werden lassen.

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats März von Hannes

 

Heute möchte Sie Hannes, unser Heimatexperte, in den Schwarzwald mitnehmen und Ihnen das Hotel Traube in Loßburg inmitten der Nationalparkregion Schwarzwald vorstellen.

Elegante Gastlichkeit und romantische Schwarzwald-Idylle sind das Credo des Hotels Traube und der Inhaberfamilie Fischer. Gemütliche und heimelige Doppelzimmer spenden Ihnen Ruhe und Kraft, damit Sie gestärkt in einen neuen Schwarzwald-Urlaubstag starten können. Im „Carpe Diem“, der Wohlfühl-Oase des Hauses erwarten Sie Hallenbad und Sauna. Am Abend verwöhnt Sie Inhaber Manfred Fischer selbst mit Leckereien aus der Schwarzwald-Küche.

Genießen Sie den idyllischen Übergang von Winter zu Frühling bei einer Wanderung und lassen Sie den Blick über das gepuderte Land schweifen.

Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings lassen nicht nur den letzten Schnee schmelzen, sondern locken auch die Biker wieder auf die Straße. Der Chef des Hauses ist selbst leidenschaftlicher Biker und hat die idealen Tipps für Ihre Touren durch den Schwarzwald.

Wenn Sie etwas ganz Besonderes erleben möchten, dann ist eine Ziesel Safari genau das Richtige für Sie. Das Ziesel ist ein kleines Raupenfahrzeug mit Elektroanbtrieb und Riesen-Spaßfaktor. Nach einem kurzen Fahrtraining sind Sie startbereit und können in einem Privatwald in der Näher von Loßburg herumdüsen.

Eine Tour nach Freiburg im Breisgau ist immer eine ausgezeichnete Idee – viele Sehenswürdigkeiten wie das Freiburger Münster, der Schlossberg und der Münstermarkt sowie unzählige Geschäfte, Boutiquen, Restaurants, Cafés und Bars machen Freiburg zu einem lohnenden Ausflugsziel.

 

 

Vollständigen Text anzeigen

Hoteltipp des Monats Februar 2019: Wohlfühl-Hotel mit langer Tradition

Hannes, unser Heimatexperte, möchte Ihnen diesen Monat unser Seebauer Hotel Gut Wildbad in Wemding in Bayern ans Herz legen. Das familienbetriebene Hotel in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert ist zwei Kilometer von der historischen Altstadt Wemdings entfernt. Genießen Sie typisch bayerische Gastlichkeit, hell, freundlich, komfortabel und modern eingerichtete Doppelzimmer und einen gesunden Mix aus der internationalen Küche und Erlesenem aus der Region in historischem Ambiente. Der Wellnessbereich mit Hallen- und Wellnessbad lädt Sie zum Entspannen ein.

Der staatlich anerkannte Erholungsort und Wallfahrtsstadt Wemding liegen am Rande des Geopark Ries. Bekannt ist Wemding auch als Fuchsienstadt. Zu den kulturellen Highlights gehört die meistbesuchte Wallfahrtstätte Bayerns – die Kirche wurde 1998 durch Papst Johannes Paull II. zur Basilika minor erhoben. Seit dem zweiten Jahrhundert pilgern tausende Menschen pro Jahr zur Basilika. Von Wemding aus lassen sich gleich zwei Ferienregionen erkunden: zentral am Ries und dem Naturpark Altmühltal gelegen bieten sich Ihnen wunderbare Ausflugziele, Wanderrouten, historische Städte und die romantische Straße.

2019 feiert Wemding das große historische Stadtjubiläum "Löwen, Gunst und Gulden" die 550-jährige Zugehörigkeit zu Bayern und die über 400-jährige Doppeltürmigkeit der Stadtpfarrkirche St. Emmeram. Ein Grund mehr, Wemding und dem Seebauer Hotel Gut Wildbad in diesem Jahr einen Besuch abzustatten.

Vollständigen Text anzeigen


Hotelgutschein in der Schublade, aber noch kein Reiseziel? Lassen Sie sich doch von Hannes inspirieren. Mit maßgeschneiderten Geheimtipps, exklusiv für Sie und kostenlos.

Jetzt Profil anlegen