Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 2821 / 7494650
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Dauer
3 Nächte
  • 1 Nacht
  • 2 Nächte
  • 3 Nächte
  • 4 Nächte
  • 5 Nächte
  • 6 Nächte
Suchzeitraum
Anreise
Abreise
Fest
Flexibel
Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 
Hotel-Nr. 0859

HOTEL KRONE ASSMANNSHAUSEN

Rheinuferstraße 10, 65385 Rüdesheim-Assmannshausen (Hessen), Deutschland

Februar 2021 Januar 2021
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
     
  • 02
     
  • 03
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
März 2021 Februar 2021
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alle Preise in EUR.

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine DreamCard!

Gewählter Zeitraum
Anreise auf Anfrage
Übernachtung nicht möglich
  • Gewählter Zeitraum
  • Anreise auf Anfrage
  • Übernachtung nicht möglich

Eine Hotellegende seit 1541

Im Herzen des Rheingaus erwartet Sie das über 450 Jahre alte romantische und komfortable Hotel Krone Assmannshausen bei Rüdesheim. Inmitten des Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal, am Fuße der weltberühmten Rotweinlage des Assmannshäuser Spätburgunders erwarten Sie höchster Komfort, vollkommener Genuss und absolute Entspannung. In einem einzigartigen Ambiente mit gemütlichen Stübchen, Fachwerk, Türmchen und Erkern können Sie in den individuell gestalteten Zimmern mit feinsten Marmorbädern einfach mal die Seele baumeln lassen. Die Kronenstube empfängt Sie mit bodenständigen Gerichten sowie regionalen Köstlichkeiten mit mediterranen Akzenten. Die wettergeschützte Terrasse mit Rheinblick lädt zu gemütlichen Stunden ein. Lassen Sie den Abend entspannt an der Hubertus-Bar ausklingen. Im hauseigenen Garten genießen Sie mit Blick auf den Rhein, die Burg Rheinstein und den Assmannshäuser Höllenberg ruhige Stunden. Am Hotel stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.  

Hinweise

Bitte beachten Sie, das es durch Renovierungsarbeiten derzeit zu Störungen des regulären Hotelbetriebs kommen kann, Sie übernachten in Doppelzimmern der Kategorie Weinberglage im Nebenhaus.  

Themen

WEINREGIONEN
Der Rheingau – in kaum einem anderen deutschen Weinanbaugebiet konzentrieren sich auf so engem Raum jahrhundertealte Weinkultur, kulinarische Spitzenqualitäten und historische Landschaften. Assmannshausen besitzt in der für seinen Riesling bekannten Region eine Sonderstellung, denn hier wird auf 75 ha Spätburgunder angebaut. Gleichzeitig ist das Gebiet auch die größte zusammenhängende Anbaufläche für Spätburgunder in Deutschland. Das Weingut Krone, welches direkt am Hotel liegt, gehört zwar seit 2006 nicht mehr derselben Familie wie das Hotel, trotzdem haben sich beide Familien das Ziel gesetzt, die Geschichte des Weingutes so weiterzuschreiben, wie Sie bisher geschrieben wurde – als Familiengeschichte. Die edlen Tropfen des Weingutes wie den Spätburgunder des Assmannshäuser Höllenberg oder das Juwel, eine Komposition aus den Filetstücken der besten Assmannshäuser Lagen mit Schwerpunkt Höllenberg, sowie verschiedene Sekte und Edelbrände werden auch Kenner zu schätzen wissen
Vollständigen Text anzeigen
HAUSTIERE
Ihr vierbeiniger Freund ist in diesem Hotel herzlich willkommen. Nach vorheriger Anmeldung bei der Reservierung beträgt der Preis 15 Euro pro Hund/Nacht (ohne Futter).
Vollständigen Text anzeigen
WANDERN
Rund um Assmannshausen finden Sie ideale Ausgangspunkte für Ihre Wanderungen. Der bekannteste Wanderweg ist der 320 km lange Premium-Wanderweg der Rheinsteig. Zwischen Bonn und Wiesbaden wandern Sie hier auf hohem Niveau. Der 15 km lange Historienweg begeistert durch teile steile Weinlagen rund um Rüdesheim und Assmannshausen. Das Weinanbaugebiet Rheingau bietet viele abwechslungsreiche Rundwanderwege. Da wo Burgen, Rhein und Wein sich zu einer ganz besonderen Natur- und Kulturlandschaft vereinen, ist der Wildkräuterwanderweg Assmannshausen entstanden. Auf insgesamt 8 km Länge geht es durch die Weinberge, vorbei am berühmten Assmannshäuser Höllenberg, alten Bruchsteinmauern, lichten Waldrändern und artenreichen Wiesensäumen. Der 7 km lange Rüdesheimer Hildeard-Weg führt durch die Weinberge von Rüdesheim zur Pfarr- und Wallfahrtskirche und die Abtei St. Hildegard.  
Vollständigen Text anzeigen
UNESCO-WELTKULTURERBE
Auf rund 67 km durchbricht der Rhein zwischen Bingen, Rüdesheim und Koblenz das Rheinische Schiefergebirge. 48 Städte und Gemeinden als einzigartige Kulturlandschaft von großer Vilfalt und Schönheit bilden das UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal, welches seit 2002 zur UNESCO-Welterbestätte zählt. Als eine der wichtigsten Handelsrouten in Europa hat das Mittelrheintal seit zwei Jahrtausenden den kulturellen Austausch zwischen der Mittelmeerregion und dem Norden Europas ermöglicht.
Vollständigen Text anzeigen
KULTUR
Im Gebiet des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal gab es durchschnittlich ca. alle 2 km eine Burg. Über 40 sind heute noch mehr oder weniger gut erhalten. Die Marksburg ist die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein. 118 m über dem Fluss liegt auf einem Felssporn die Festung Ehrenbreitstein. Sie ist die zweitgrößte erhaltene Festung Europas und mindestens genauso bekannt wie die Marksburg. Sie bietet eine beeindruckende Aussicht über das Rheintal. Hier erwarten Sie kulturelle und kulinarische Genüsse. Sie können auch mit der Seilbahn über den Rhein schweben und so die Festung Ehrenbreitstein erobern. Ein wahrer Touristenmagnet befindet sich in Koblenz an der Mündung der Mosel in den Rhein: die künstlich aufgeschüttete Landzunge, genannt das Deutsche Eck. In der Mitte des Wahrzeichens der Stadt Koblenz erhebt sich das Reiterstandbild des deutschen Kaisers Wilhelm I.  
Vollständigen Text anzeigen
NATUR
Die einmalige Natur rund um Assmannshausen wird geprägt durch das vielfältige Landschaftsbild. Die Rheinauen, das Binger Loch, der Rheingau und der Niederwald lassen dieses romantische Panorama entstehen. Das mit knapp 3000 ha Rebfläche ausgestattete Gebiet des Rheingaus gehört zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten Deutschlands. Die Weinberge im Sonnenschein sind eine idyllische Kulisse für gemeinsame Spaziergänge. Eine Schifffahrt auf dem Rhein eignet sich perfekt, um die zahlreichen imposanten Schlösser und Burgen aus der Wasserperspektive zu bewundern. Für Schwindelfreie ist eine Seilbahnfahrt hoch über den Reben zur Germania genau das Richtige.
Vollständigen Text anzeigen
Eine Hotellegende seit 1541
Umgebung
  • Schöne Lage
  • Am Fluss
  • Bahnhof (bis 500 m)
Hotelausstattung
  • Aufzug
  • Hotelbar
  • Garten
  • Parkplatz
  • Garage
  • Haustiere auf Anfrage
  • WLAN in allen öffentlichen Räumen
  • Terrasse
  • Safe
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Bad
  • Terrasse
  • Balkon
  • Safe
  • Minibar
  • Zustellbett auf Anfrage
  • WLAN im Zimmer
Gastronomie
  • Vegetarische Speisen auf Anfrage
  • Vegan auf Anfrage
  • Lactosefrei auf Anfrage
  • Glutenfreie Speisen auf Anfrage
  • Diabetiker-Speisen auf Anfrage
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express (AMEX)
  • Diners Club
Wellness
  • Liegewiese
  • Liegestühle
Family
  • Kinderbett auf Anfrage
  • Babyausstattung auf Anfrage
Genuss
  • Regionale Spezialitäten
  • Gehobene Küche
Landhäuser
  • Historische Inneneinrichtung
  • Historische Lage
  • Informationen über Geschichte vorhanden
Weinbauregion
  • Weinbaugebiet
  • Führungen durch Weinberge
  • Regionale Weine
  • Weinverkauf
  • Weinprobe
  • Hauseigene Weine
Fahrrad
  • Ladestation für E-Bikes
  • Abschließbarer Fahrradraum
Wandern
  • Ideal zum Wandern
  • Ausgeschilderte Wanderwege

Gesamtbewertung

Anzahl Bewertungen: 3
4.8/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
4.7 / 5
Frühstück
4.2 / 5
Abendessen
4.7 / 5
Preisleistung
5.0 / 5

Einzelbewertungen

Doris B. | 5 | 19.07.20 - 26.07.20 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.6/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.8 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


Es war ein sehr schöner Urlaub und ich würde jedem empfehlen Rüdesheim/Assmannshausen einmal anzuschauen. Immer wieder gern ! Das Hotel hat viele historische Geschichten zu erzählen im positiven Sinne.

 
Reinhold S. | 2 | 19.06.20 - 22.06.20 | gereist mit: Partner/Partnerin
5.0/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
5.0 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


 
Jörg G. | 2 | 02.12.19 - 08.12.19 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.6/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
5.0 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
5.0 / 5


 

Inmitten des UNESCO-Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal liegt Assmannshausen, ein Ortsteil von Rüdesheim. Rüdesheim ist die Wiege des bekannten „Asbach“. Besuche der berühmten Drosselgasse und des Asbach Besucher Centers sollten auf jeden Fall auf Ihrer To-do-List stehen. Unternehmen Sie herrliche Spaziergänge im Niederwald und ausgedehnte Wanderungen auf dem Rheinhöhenweg, über die Rieslingroute oder auf dem bekannten Rheinsteig. Lassen Sie sich von den imposanten Burgen und Schlössern verzaubern. Jedes einzelne hat seinen eigenen Charme, wie z. B. das Schloss Johannisberg mit seinem beachtlichen Weingut. Die auf der anderen Rheinseite liegende Stadt Bingen erwartet Sie mit vielen Kultur- und Naturerlebnissen. Erleben Sie den Wohnort von Hildegard von Bingen und ihre berühmten Gesundheitsanwendungen. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden ist mit dem Auto schnell erreicht, ebenso wie die Stadt Mainz.

Mehr in der Region Mittelrhein

Wenn Sie sehen möchten, was sich noch in der Nähe dieses Hotels befindet, sehen Sie sich die Region an!

Weitere daydreams Leistungen:

  • WLAN
  • Parkplatz

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch: