Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine DreamCard?
 
Sie besitzen bereits einen Hotelgutschein?
KUNDENSERVICE +49 (0) 2821 / 75 30 0
Mo - Fr, 9 - 18 Uhr zum Ortstarif
Ort | Hotel | Hotelnummer
Dauer
3 Nächte
  • 1 Nacht
  • 2 Nächte
  • 3 Nächte
  • 4 Nächte
  • 5 Nächte
  • 6 Nächte
Suchzeitraum
Anreise
Abreise
Fest
Flexibel
Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Mehr Zimmer und Gäste können Sie buchen, sofern Sie eingeloggt sind und über eine entsprechende Mitgliedschaft oder Anzahl an Gutscheinen in Ihrem Profil verfügen.

Zum Shop

 
Hotel-Nr. 8881

HOTELFERIENANLAGE FRIEDRICHSBRUNN

Waldstraße 4, 06502 Thale OT Friedrichsbrunn (Sachsen-Anhalt), Deutschland

Januar 2022 Dezember
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  • 01
     
  • 02
     
  • 03
     
  • 04
     
  • 05
     
  • 06
     
  • 07
     
  • 08
     
  • 09
     
  • 10
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Februar 2022 Januar 2022
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Alle Preise in EUR.

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine DreamCard!

Gewählter Zeitraum
Anreise auf Anfrage
Anreise direkt möglich
Übernachtung nicht möglich
  • Gewählter Zeitraum
  • Anreise auf Anfrage
  • Anreise direkt möglich
  • Übernachtung nicht möglich

Idyllischer Urlaub im mystischen Harz

Idyllisch, etwas abseits des Trubels, aber dennoch zentral liegt die Hotelferienanlage Friedrichsbrunn in Thale OT Friedrichsbrunn im Harz. Schon der Preußenkönig Friedrich der II rastete am Südwesthang des Rambergmassives. Im anerkannten Luftkurort Friedrichsbrunn im Ostharz gibt es einiges zu erleben und zu sehen, und auch die Umgebung lässt keine Wünsche offen. 186 km Wanderwege und gespurte Loipen sind nur eine kleine Auswahl des Aktivitätenprogramms. Das Haus wartet mit einem Highlight besonders für Kinder: ein eigener Pferdehof – hier begrüßen Sie Esel Anton und seine Zwergpferdefreunde. Sind die Kinder gut versorgt, können die Eltern im hauseigenen Spa-Bereich mit Schwimmbad, Relaxbereich und 3 verschiedenen Saunen entspannen. Am Abend werden Sie durch eine ausgewogene und abwechslungsreiche Küche sowie gemütlich eingerichtete Zimmer verwöhnt.  

Hinweise

Im Rahmen des All-Inklusive Angebot erhalten Sie: Nachmittags-Snack (Suppe/Salat), Kaffee/Tee und Gebäck, kalt-warmes Abendbuffet mit Softgetränken, Fassbier und offenen Weinen, Wasser von 11-20 Uhr, Saft & Limonade, Kegelbahn, Tischtennis, Tischkicker.  

Themen

KULTUR
Der nahe gelegene Badeort Alexisbad blickt auf eine lange Tradition zurück. Am 08. September 1810 fand das Richtfest für das erste Badehaus in Alexisbad statt. Damit begann der steile Aufstieg des Ortsteils von Wernigerode als beliebter und bekannter Kurort. Die Kombination aus der prachtvollen Natur des Harzes mit den besonders schönen Tälern des Ostharzes und der sich in vielen Bereichen widerspiegelnden Bergbautradition machte Alexisbad über die deutschen Grenzen hinaus sehr bekannt und beliebt. Die Nähe zu bekannten Städten wie dem zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Quedlinburg, die vielen Harzer Sagen und Mythen um den dunklen Wald sowie die Hexen verleihen der Region einen kulturell ausgesprochen interessanten Anstrich.
Vollständigen Text anzeigen
WANDERN
Das Selketal ist ideal zum Wandern. Bei den Bewohnern des Harzes gilt es als eines der schönsten Täler im Harz und das schönste im Ostharz. Der Fluss Selke, der dem Tal seinen Namen gibt, führt durch geschichtsträchtige Regionen des Harzes; entsprechend kommt die Wanderung auf dem Selketalstieg einem spannenden Ausflug durch den Ostharz gleich. Dieser Stieg, der Sie landschaftlich begeistern wird, beginnt in Stiege und führt Sie über Güntersberge und Straßberg nach Alexisbad und dann nach Mägdesprung über Gernrode hinweg in das UNESCO-Weltkulturerbe Quedlinburg. Eine insgesamt 67 km lange Strecke, die es zu erwandern lohnt. Selbstverständlich können auch weniger erfahrene Wanderer in den Genuss der Laub- und Nadelwälder rund um Friedrichsbrunn kommen.  
Vollständigen Text anzeigen
UNESCO-WELTKULTURERBE
Die Stadt Quedlinburg ist in ihrer Gänze eine historische Sehenswürdigkeit. Über 1.300 wunderschöne Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten mit oft reich geschmückten Fassaden befinden sich hier auf einer Fläche von etwa 80 ha. Die Fachwerkstadt steht mit ihrem geschlossenen Erscheinungsbild auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste als eines der größten Flächendenkmäler Deutschlands. Quedlinburg war vor allem im Mittelalter ein wichtiger Ort des deutschen Reiches, heute zeugen davon die Stiftskirche St. Servatius mit dem Domschatz, die tausendjährige Wipertikirche und die Reste des Marienklosters auf dem Münzberg. Der mittelalterliche Stadtgrundriss und der gut erhaltene historische Stadtkern sind absolut sehenswert. Erleben Sie in Quedlinburg ein Stück deutscher Geschichte.
Vollständigen Text anzeigen
HAUSTIERE
Ihr vierbeiniger Freund ist in diesem Hotel herzlich willkommen. Nach vorheriger Anmeldung bei der Reservierung beträgt der Preis 5 Euro pro Hund/Nacht (ohne Futter). Ihr Hund darf Sie in alle öffentlichen Räume begleiten.
Vollständigen Text anzeigen
NATUR
Das Bodetal wird auch gerne der „Mythenharz“ genannt. Grund dafür ist vor allem die markante Landschaft mit Natur-Attraktionen wie der Rosstrappe oder der Teufelsmauer. Steile Felswände, urwüchsige Wälder sowie wild blühende Bergwiesen prägen das einzigartige Naturbild. Ein äußerst sehenswertes Naturphänomen ist die Teufelsmauer bei Weddersleben. Die verschiedenen Sandstein-Formationen, die die „Mauer“ bilden, liegen in einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Durch die zahlreichen Flussläufe, reißenden Bäche, Waldseen und Talsperren ist die Region auch für Freunde des Angelsports ein beliebtes Urlaubsziel. Nicht umsonst trägt das Greenline Ferienhotel Forelle einen beliebten Fisch aus der Region im Namen.
Vollständigen Text anzeigen
Idyllischer Urlaub im mystischen Harz
Umgebung
  • Ruhige Lage
  • Bushaltestelle (bis 100 m)
Hotelausstattung
  • Aufzug
  • Hotelbar
  • Terrasse
  • Parkplatz
  • Haustiere auf Anfrage
  • WLAN in allen öffentlichen Räumen
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Bad
  • Zustellbett auf Anfrage
Gastronomie
  • Vegetarische Speisen auf Anfrage
Aktivitäten
  • Hallenbad im Hotel
  • Kegelbahn
  • Reiten
  • Wintersport
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard
Wellness
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Ruheraum
  • Massagen auf Anfrage
Family
  • Kinderspielplatz
  • Kinderbett auf Anfrage
Genuss
  • Regionale Spezialitäten
Wintersport
  • Langlauf
Fahrrad
  • E-Bikes auf Anfrage
Wandern
  • Ideal zum Wandern
  • Ausgeschilderte Wanderwege

Gesamtbewertung

Anzahl Bewertungen: 6
3.2/5
Freundlichkeit
4.2 / 5
Zimmer-Komfort
1.9 / 5
Zimmer-Sauberkeit
2.5 / 5
Frühstück
4.2 / 5
Abendessen
4.2 / 5
Preisleistung
2.3 / 5

Einzelbewertungen

Katrin K. | 1 | 01.11.21 - 04.11.21 | gereist mit: Familie
2.9/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
1.3 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
1.3 / 5


 
Silvia S. | 2 | 11.07.21 - 16.07.21 | gereist mit: Partner/Partnerin
3.8/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
2.5 / 5


Die Auslegware ist ziemlich dreckig und die Möbel sind teilweise abgewöhnt. Schwimmhalle nur für größere oder Schwimmer. Tiefe überall 1.50 m. Essen sehr gut reichlich und schmackhaft.

 
Andre W. | 2 | 29.05.20 - 01.06.20 | gereist mit: Partner/Partnerin
1.7/5
Freundlichkeit
2.5 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
2.5 / 5
Frühstück
1.3 / 5
Abendessen
1.3 / 5
Preisleistung
1.3 / 5


Wir wahren echt Enttäuscht, Preis/ Leistung viel zu überteuert, keine Auswahl an Gerichten, Zimmereinrichtung und Sauberkeit Liesen zu wünschen offen. Auch wenn wir zu Corona Zeiten da waren hätte man wenigsten 2 oder 3 Gerichte zur Auswahl anbieten können.

 
Steffen R. | 1 | 21.11.19 - 24.11.19 | gereist mit: Partner/Partnerin
2.5/5
Freundlichkeit
3.8 / 5
Zimmer-Komfort
1.3 / 5
Zimmer-Sauberkeit
1.3 / 5
Frühstück
3.8 / 5
Abendessen
3.8 / 5
Preisleistung
1.3 / 5


Die Hotelzimmer sind tiefste DDR-Zeiten.Ich würde dort nicht wieder buchen und es auch nicht weiterempfehlen.

 
Katrin K. | 5 | 12.10.19 - 16.10.19 | gereist mit: Familie
4.0/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
2.5 / 5
Zimmer-Sauberkeit
2.5 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


Die Ferienanlage hat ihre besten Zeiten vor 30 Jahren gehabt. Das Personal macht das Beste aus den gegebenen Umständen. Alle sind nett und zuvorkommend, aber ansonsten ist das Interieur abgewohnt. Für Leute mit Retrofeeling ist es das ideale Hotel ;-) oder um seinen Enkelkindern zu zeigen wie vor über 30 Jahren Urlaub gemacht worden ist. Essen war Top, die Auswahl der Speisen abwechslungsreich

 
Holger N. | 2 | 26.09.19 - 29.09.19 | gereist mit: Partner/Partnerin
4.4/5
Freundlichkeit
5.0 / 5
Zimmer-Komfort
3.8 / 5
Zimmer-Sauberkeit
3.8 / 5
Frühstück
5.0 / 5
Abendessen
5.0 / 5
Preisleistung
3.8 / 5


Im Aussenbereich wären noch offene Probleme in der Weggestaltung und Beleuchtung, wenn die Hunderunde ansteht. Hundetoilette war leider keine zu finden. Parkplatzlösung war i. O. Das Hotel hat für den Besuch von Sehenswürdigkeiten eine sehr gute Lage.

 

Nahe Friedrichsbrunn finden Sie einen idyllischen Bergsee, der zum Baden, Rudern und Sonnen einlädt. Etwas Besonderes finden Sie in Güntersberge – das Mausefallen- und Kuriositätenmuseum, wo Sie Mausefallen aller Art, seltene Küchengeräte und andere Kuriositäten bestaunen können. Im nahe gelegenen Thale können Sie das Kloster Wendhausen besichtigen. Lassen Sie sich vom Hexentanzplatz in Thale in den Bann ziehen. Das hochliegende Plateau lässt sich wunderbar über die Seilbahn erreichen. Hoch oben auf dem Hexentanzplatz finden Sie einen Tierpark, der die Artenvielfalt des Harzes repräsentiert. Außerdem steht hier die Walpurgishalle, ein Museum, das die Szenen der Walpurgisnacht zeigt. Sehenswert ist die Teufeslmauer. Nicht weit entfernt lädt die UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg zum Besuch ein.  

Mehr in der Region Harz und Harzvorland

Wenn Sie sehen möchten, was sich noch in der Nähe dieses Hotels befindet, sehen Sie sich die Region an!

Weitere daydreams Leistungen:

  • Nutzung Wellnessbereich
  • WLAN
  • Sauna

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch: